Big Data: Transparenz schafft das Vertrauen ab – Byung-Chul Han im Standard

Big Data: Transparenz schafft das Vertrauen ab – Byung-Chul Han im Standard

Gepostet von am Mai 30, 2013 in Aktuell, Blog

Politik verdünnt sich zur Geschwätzigkeit” und Transparenz schafft das Vertrauen ab und “schaltet das soziale System auf Kontrolle um” meint der Philosoph Byung-Chul Han in einem Standard Interview. Eine interessante Gegenposition zur auch durch Big Data geförderten Transparenzbewegung.

 

Das Interview im Original

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>